Hauptinhalt

Auszug - Jahresabschluss 2017 a) Beschluss über den Jahresabschluss 2017 b) Entlastung des Bürgermeisters für das Haushaltsjahr 2017 c) Zuführung des ordentlichen und außerordentlichen Ergebnisses zur Überschussrücklage in Höhe von insgesamt 936.967,70 €  

Sitzung des Rates der Stadt Twistringen
TOP: Ö 9
Gremium: Rat der Stadt Twistringen Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 15.07.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:55 Anlass: Sitzung
Raum: Hildegard-von-Bingen-Gymnasium
Ort: Vechtaer Straße 44, 27239 Twistringen
2020/048 Jahresabschluss 2017
a) Beschluss über den Jahresabschluss 2017
b) Entlastung des Bürgermeisters für das Haushaltsjahr 2017
c) Zuführung des ordentlichen und außerordentlichen Ergebnisses zur Überschussrücklage in Höhe von insgesamt 936.967,70 €
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:Rabbe, SonjaAktenzeichen:1111903/202517
Federführend:FB I Innere Dienste Bearbeiter/-in: Rabbe, Sonja
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Ratsvorsitzende Rolf Meyer trägt den Tagesordnungspunkt vor.

 

Beigeordneter Ulrich Helms bedankt sich für die hervorragend geleistete Ausarbeitung des Jahresabschlusses. Sämtliche Positionen sind korrekt dargestellt und es bestehen keine Bedenken.

 

Sein besonderer Dank geht an Martin Schütte, der während einer schwierigen Zeit diesen Jahresabschluss erstellt hat.

 

Weitere Wortmeldungen liegen nicht vor.

 


Beschlussvorschlag:
Der Rat beschließt gem. § 129 Abs. 1 NKomVG

a) den Jahresabschluss 2017

b) die Entlastung des Bürgermeisters für das Haushaltsjahr 2017

c) die Zuführung des ordentlichen und außerordentlichen Ergebnisses zur Überschussrücklage in Höhe von insgesamt 936.967,70 €.

 


 

Abstimmung: zu a):

                        zu b):

                        zu c):

Ja-Stimmen:

Ja-Stimmen:

Ja-Stimmen:

24

24

24

Nein-Stimmen:

Nein-Stimmen:

Nein-Stimmen:

0

0

0

Enthaltungen:

Enthaltungen:

Enthaltungen:

0

0

0

 

 

Instagram Öffnungszeiten Kontakt
»