Hauptinhalt

Auszug - Regenrückhaltebecken - Einsaat  

Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Wirtschaft
TOP: Ö 8.3
Gremium: Ausschuss für Stadtentwicklung und Wirtschaft Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Mi, 14.10.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:10 Anlass: Sitzung
Raum: Hildegard-von-Bingen-Gymnasium
Ort: Vechtaer Straße 44, 27239 Twistringen
 
Wortprotokoll

Ausschussmitglied Rolf Meyer hat festgestellt, dass die Regenrückhaltebecken (RRB) im Umlauf mit Rasen eingesät sind. Er regt die Anlegung von Blumenwiesen anstatt Rasen an, ggf. sei dieses auch durch ein Programm des Landkreises förderfähig. Hierzu sollte man auch das Gespräch mit dem Oldenburgisch Ostfriesischen Wasserverband (OOWV) führen, der Eigentümer diverser Regenrückhaltebecken ist. Auch Baumpflanzungen könnten die umlaufenden Flächen der RRBs aufwerten.

 

Instagram Öffnungszeiten Kontakt
»