Hauptinhalt

Auszug - Park- und Haltemöglichkeit - Kiga u. Grundschule Scharrendorf  

Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Wirtschaft
TOP: Ö 8.5
Gremium: Ausschuss für Stadtentwicklung und Wirtschaft Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Mi, 14.10.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:10 Anlass: Sitzung
Raum: Hildegard-von-Bingen-Gymnasium
Ort: Vechtaer Straße 44, 27239 Twistringen
 
Wortprotokoll

Ausschussmitglied Rolf Meyer bemängelt die derzeitig Park- und Haltemöglichkeit beim KiGa/Grundschule Scharrendorf. Dort seien z.B. nur 2 Bushaltestellen markiert, tatsächlich halten dort aber 3 Busse. Außerdem sei das Parkverhalten der privaten Pkw Hol- und Bringdienste nicht korrekt.

 

Er bittet um die Ausarbeitung eines Konzeptes zu Park- und Haltemöglichkeiten im Schulbereich. Gleichzeitig schlägt er vor, jetzt schon im Hinblick auf den Bau der Sporthalle entsprechende Parkplätze und Busspuren zu installieren. Die Fläche für den Sporthallenbau stehe ja bereits im Eigentum der Stadt und sollte in die Überlegung mit einbezogen werden.

 

Erster Stadtrat Harm-Dirk Hüppe erklärt, dass in der Verwaltung bereits geprüft werde, wie die Park- und Halteposition optimiert werden können.

 

Instagram Öffnungszeiten Kontakt
»