Hauptinhalt

Auszug - Ortsratssitzungen  

Sitzung des Ortsrates Stelle
TOP: Ö 9.3
Gremium: Ortsrat Stelle
Datum: Di, 06.10.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 20:00 - 21:26 Anlass: Sitzung
Raum: Ratssaal
Ort: Lindenstraße 14, 27239 Twistringen
 
Wortprotokoll

Eine weitere Anregung hat das Ortsratsmitglied Gerhard Schröder. Das Dorfgemeinschaftshaus in Stelle sei groß genug, um die Abstände in der Corona-Pandemie einzuhalten und somit die Ortsratssitzung dort stattfinden lassen zu können. Der Ortsbürgermeister Albert Rasche erklärt, dass im Vorfeld der Ortsratssitzung darüber nachgedacht wurde. Jedoch wusste man bei der Terminfestsetzung noch nicht, ob schon wieder eine Sitzung im Dorfgemeinschaftshaus stattfinden kann und man wollte dem Verein nicht vorgreifen. Außerdem liegt die Verantwortung des Hygienekonzeptes bei einer Sitzung im Ratssaal des Rathauses bei der Stadt Twistringen. Dieser Verantwortung wollte sich der Ortsbürgermeister Albert Rasche somit entziehen. Aber es spricht aktuell nichts dagegen, dass die nächste Ortsratssitzung wie bisher gewohnt im Dorfgemeinschaftshaus in Stelle stattfinden kann.

 

Der Erste Stadtrat Harm-Dirk Hüppe erklärt hierzu, dass der nächste Ortsrat mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht in Stelle stattfinden wird, da es angedacht ist, die nächsten Ortsratssitzungen im Dezember 2020 auf eine große Sitzung, bzw. zwei Sitzungen zusammenzuschließen, da es dann nur um das Thema Haushalt 2021 gehen soll. In 2021 sollen die Ortsräte dann wieder in ihrem gewohnten Turnus, jedoch ein wenig entzerrter, stattfinden.

 

Laut dem Ortsratsmitglied Gerhard Schröder ist dieses Vorhaben soweit in Ordnung, wenn es wirklich nur um das Thema Haushalt 2021 geht. Sollte es noch andere Themen geben, dann sollte jeder Ortsrat alleine durchgeführt werden. Die übrigen Ortsratsmitglieder stimmen diesem zu.

 

Instagram Öffnungszeiten Kontakt
»