Hauptinhalt

Auszug - 40-jähriges Bestehen des Stadtarchivs  

Sitzung des Rates der Stadt Twistringen
TOP: Ö 16.2
Gremium: Rat der Stadt Twistringen
Datum: Do, 20.12.2018 Status: öffentlich
Zeit: 19:00 - 19:50 Anlass: Sitzung
Raum: Gasthaus "Zur Börse"
Ort: Bahnhofstraße 71, 27239 Twistringen
 
Wortprotokoll

Ratsvorsitzender Rolf Meyer begrüßt nochmals die 3 Archivare der Stadt Twistringen, Friedrich Kratzsch, Ulrich Kathmann und Axel Meyer.

 

Er berichtet über den besonderen Grund Ihrer Anwesenheit, nämlich das 40-jährige Bestehen des Stadtarchivs.

 

Vor einigen Wochen haben die Ratsmitglieder auf Einladung der Archivare das Stadtarchiv besichtigt. Gleichzeitig wurde ein Einblick in die Arbeit des Archivs vorgestellt. Dabei waren die Ratsmitglieder sichtlich angetan von den umfänglichen Archivbeständen und der geleisteten Arbeit der Archivare.

 

Gründungsväter des Archivs waren im Jahr 1978 die zum 01.09.1978 erstmals als ehrenamtliche Stadtarchivpfleger bestellten Otto Bach und der heute noch als ehrenamtlicher Archivpfleger tätige Friedrich Kratzsch. Unterstützt wird dieser heute durch die weiteren ehrenamtlichen Archivpfleger Ulrich Kathmann und Axel Meyer, die auch schon einige Jahre aktiv dabei sind.

 

Er führt weiter aus, dass es aus diesem Grund dem Rat ein Anliegen war, den Archivaren in einem angemessenen Rahmen für die geleistete Arbeit zu danken. Aus diesem Grund erging die Einladung zur Ratssitzung und dem sich anschließenden Essen

 

Ratsvorsitzender Rolf Meyer bedankt sich bei den Archivaren im Namen des Rates und der Stadt Twistringen für die geleistete Arbeit recht herzlich. Ohne dieses Engagement würde es den Umfang und die Qualität des Archivs nicht geben.

 

Instagram Öffnungszeiten Kontakt
»