Hauptinhalt

Vorlage - 2015/167  

Betreff: Pflichtenbelehrung ehrenamtlich Tätiger
hier: Elternvertretung der Kindertagesstätten
Status:öffentlichVorlage-Art:Mitteilungsvorlage
Verfasser:Schütte, MartinAktenzeichen:1.11.10.01
Federführend:FB I Innere Dienste Bearbeiter/-in: Schütte, Martin
Beratungsfolge:
Ausschusses für Bildung, Erziehung, Senioren und Soziales Mitteilung
01.12.2015 
ordentliche Sitzung des Ausschusses für Bildung, Erziehung und Soziales    

Sachverhalt
Anlage/n

Der Rat der Stadt Twistringen hat in seiner konstituierenden Sitzung am 01.11.2011 beschlossen, dass dem Ausschuss für Bildung, Erziehung und Soziales eine Elternvertreterin/ein Elternvertreter der Kindertagesstätten als nichtstimmberechtigtes Mitglied angehört.

 

Frau Sonja Brinkmann-Jürgens steht als Vertreterin nicht mehr zur Verfügung. In seiner Sitzung am 26.11.2015 hat der Rat der Stadt Twistringen festgestellt, dass nunmehr

 

Frau Dörthe Kramer-Wiechers, Rosalie-Silberberg-Ring 38, Twistringen,

 

dem Ausschuss für Bildung, Erziehung und Soziales angehört.

 

Gemäß § 54 Abs. 3 NKomVG i. V. m. § 43 des Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetzes (NKomVG) sind ehrenamtlich Tätige vor Aufnahme ihrer Tätigkeit durch den Bürgermeister auf ihre Pflichten nach den §§ 40 bis 42 NKomVG hinzuweisen.

 


 

 

 

 

Instagram Öffnungszeiten Kontakt
»