Hauptinhalt

Vorlage - 2019/127-2-1  

Betreff: Flüchtlingssozialarbeit

Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:Hüppe, Harm-DirkBezüglich:
2019/127
Federführend:Verwaltungsvorstand Bearbeiter/-in: Hüppe, Harm-Dirk
Beratungsfolge:
Verwaltungsausschuss Beschlussempfehlung
Rat der Stadt Twistringen Beschluss
13.02.2020 
Sitzung des Rates der Stadt Twistringen ungeändert beschlossen   
Ausschusses für Bildung, Erziehung, Senioren und Soziales Beschluss
02.07.2020 
Sitzung des Ausschusses für Bildung, Erziehung, Senioren und Soziales ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:
Durch Abstimmungsprobleme bei der Verfolgung der Beschlusshistorie war in der Ratssitzung am 16.01.2020 nicht klar, welcher Beschlussvorschlag vom Verwaltungsausschuss vorgelegt wurde. Das Problem entstand durch die zeitlich recht nah aufeinander folgenden Sitzungen des Sozialausschusses und des Verwaltungsausschusses. Die Übermittlung der Beschlussempfehlung erfolgte hier zu spät. Durch entsprechende  Arbeitsanweisungen sollte dieses Problem nicht mehr auftreten.

 

Folgende Beschlussempfehlung wurde im Sozialausschuss einstimmig bei einer Enthaltung gegeben:

 

Die Verwaltung wird beauftragt, für das Aufgabengebiet „Flüchtlingssozialarbeit/Integration“ in enger Abstimmung mit der Caritas und weiteren Teilnehmern des Runden Tisches ein Stellenprofil auszuarbeiten, das sich an der bisherigen Unterstützung der ehrenamtlich Flüchtlingsinitiative Twistringen orientiert, aber auch die neuen Aspekte der ganzheitlichen Integration berücksichtigt. Die Kooperation bzw. Verzahnung mit der Arbeit der Caritas ist dabei zu prüfen.

 

Um Keine Betreuungslücke entstehen zu lassen verlängern sich die Konditionen des zum 31.12.2019 endenden Kooperationsvertrages mit der Caritas bis zum 30.06.2020.

Die Summe in Höhe von 45.000€ wird für Integrations-/Flüchtlingssozialarbeit in den Haushalt 2020 eingestellt. Im Stellenplan wird eine Stelle für die Integrationsarbeit eingerichtet, im Haushalt aber nicht mit einer Ausgabeermächtigung hinterlegt.

 

Die Änderungen sind fettgedruckt.

 

Im nachfolgenden Verwaltungsausschuss wurden in der Beschlussfassung diese Änderungen nicht berücksichtigt, sondern lediglich die dort beantragte nachfolgend geschriebene Änderung:

 

… Die Kooperation bzw. Verzahnung mit der Arbeit der Caritas ist sicherzustellen.

 

Die Protokollierung erfolgte damit ohne die Veränderungen aus dem Fachausschuss. Da diese im Fachausschuss aber einstimmig gefasst wurden und im Verwaltungsausschuss nicht hinterfragt wurden, ist der Beschluss mit den zusammengesetzten Änderungen erneut zu fassen und zu protokollieren.
 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:
Die Verwaltung wird beauftragt, für das Aufgabengebiet „Flüchtlingssozialarbeit/Integration“ in enger Abstimmung mit der Caritas und weiteren Teilnehmern des Runden Tisches ein Stellenprofil auszuarbeiten, das sich an der bisherigen Unterstützung der ehrenamtlich Flüchtlingsinitiative Twistringen orientiert, aber auch die neuen Aspekte der ganzheitlichen Integration berücksichtigt. Die Kooperation bzw. Verzahnung mit der Arbeit der Caritas ist sicherzustellen.

 

Um Keine Betreuungslücke entstehen zu lassen verlängern sich die Konditionen des zum 31.12.2019 endenden Kooperationsvertrages mit der Caritas bis zum 30.06.2020.

Die Summe in Höhe von 45.000€ wird für Integrations-/Flüchtlingssozialarbeit in den Haushalt 2020 eingestellt. Im Stellenplan wird eine Stelle für die Integrationsarbeit eingerichtet, im Haushalt aber nicht mit einer Ausgabeermächtigung hinterlegt.
 

 


Finanzielle Auswirkungen:

Finanzrechnung

Ergebnisrechnung

 

 


 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

 

 

Stammbaum:
2019/127   Flüchtlingssozialarbeit Beendigung der Kooperation mit dem Caritasverband in den Landkreisen Diepholz und Nienburg links der Weser und Schaffung einer neuen Stelle bei der Stadt Twistringen   FB II Familie & Soziales   Beschlussvorlage
2019/127-1   Flüchtlingssozialarbeit Beendigung der Kooperation mit dem Caritasverband in den Landkreisen Diepholz und Nienburg links der Weser und Schaffung einer neuen Stelle bei der Stadt Twistringen   Verwaltungsvorstand   Beschlussvorlage
2019/127-2   Flüchtlingssozialarbeit   FB II Familie & Soziales   Beschlussvorlage
2019/127-2-1   Flüchtlingssozialarbeit   Verwaltungsvorstand   Beschlussvorlage
Instagram Öffnungszeiten Kontakt
»