Hauptinhalt

Vorlage - 2020/008-1  

Betreff: Gebührenanpassung der Eintrittsgelder im Schwimmpark Twistringen ab 2020
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:Hüppe, Harm-DirkBezüglich:
2020/008
Federführend:Verwaltungsvorstand Bearbeiter/-in: Hüppe, Harm-Dirk
Beratungsfolge:
Rat der Stadt Twistringen Beschluss
13.02.2020 
Sitzung des Rates der Stadt Twistringen ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n
Anlagen:
Anlage A - Gebührenanpassung der Eintrittsgelder im Schwimmpark Twistringen ab 2020 - Ratsvorschlag  

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:
Auf die Ursprungsvorlage wird verwiesen.

 

Im Ausschuss für Stadtentwicklung und Wirtschaft wurden folgende zwei Änderungen zum Verwaltungsentwurf erarbeitet, denen im Verwaltungsausschuss gefolgt wurde.

 

Schwerbehinderte mit einem Behinderungsgrad von mindestens 50% sollen ermäßigte Eintrittspreise bekommen:

Einzelkarte 3 €, Zehnerkarte 27 € und für die Jahreskarte 60 €.

 

Für Familienjahreskarten soll ein Preis für alle Familienmitglieder in Höhe von 140 € genommen werden. Die Idee, für Kinder einen gesonderten Preis zu nehmen wird verworfen.

 

Die neuen Preise sollen mit Saisonbeginn 2020 gelten.
 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:
Die Anpassung der Schwimmparkgebühren ab 2020 -wie in der Anlage A aufgeführt- wird beschlossen.
 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen:

Finanzrechnung

Ergebnisrechnung

 

 


 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Anlage A - Gebührenanpassung der Eintrittsgelder im Schwimmpark Twistringen ab 2020 - Ratsvorschlag (270 KB)      
Stammbaum:
2020/008   Gebührenanpassung der Eintrittsgelder im Schwimmpark Twistringen ab 2020   FB IV Stadtentwicklung und Wirtschaft   Beschlussvorlage
2020/008-1   Gebührenanpassung der Eintrittsgelder im Schwimmpark Twistringen ab 2020   Verwaltungsvorstand   Beschlussvorlage
Instagram Öffnungszeiten Kontakt
»