Sie sind hier:

Hauptinhalt

Sandra Lüpkes: "Die Schule am Meer" - Lesung mit historischen Bildern

Do, 30.09.2021, 19:30 - 21:00 Uhr
iCalendar

Ein geschützter Ort, an dem Mädchen und Jungen gleichberechtigt miteinander lernen, im Einklang mit der Natur, orientiert an den musischen, physischen und handwerklichen Talenten der Kinder, das ist die Schule am Meer. Diese Schule hat es tatsächlich gegeben: Auf der Nordseeinsel Juist, zur Zeit der Weimarerer Republik; pädagogisch und politisch quer zu fast allem, was damals an deutschen Schulen praktiziert wurde. 1934 fiel das Landerziehungsheimder rigorosen Gleichschaltungspolitik des NS-Regimes zum Opfer. Im Zentrum des Romans steht eine Gruppe von Lehrkräften und ihren Schülern, die mit Mut und Zähigkeit ihrem Ideal einer freien Schule folgen. Eine Geschichte von Wagemut und Scheitern, Freundschaft und Verrat - hervorragend recherchiert und packend erzählt.

Am Donnerstag, den 30.09.2021 um 19.30 Uhr liest Sandra Lüpkes in der Stadtbücherei Twistringen aus ihrem neuesten Roman "Die Schule am Meer".

Karten sind zum Preis von EUR 10.00 in der Stadtbücherei Twistringen erhältlich.

Rubrik
Literatur

Veranstaltungsort
Stadtbücherei Twistringen
Veranstalter
Stadtbücherei Twistringen, Förderverein der Stadtbücherei Twistringen, VHS Twistringen
Brunnenstraße 5a
Kontaktdaten
Telefon: 04243 413-146
E-Mail:
Homepage: sb-twistringen.lmscloud.net/

Infobereich

Veranstaltungen

Instagram Öffnungszeiten Kontakt
»